Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Jacqueline Geisel

Badwaldweg 13

72202 Nagold

E-Mail: mail@vitaler-hund.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular oder auf Ihrem Profil eingeben, bspw. Ihr Wohnort oder Geburtsdatum. Bei diesen Daten erteilen Sie uns die ausdrückliche Einwilligung, sie zu erfassen.


Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.


Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. So benötigen wir beispielsweise ein Minimum an Angaben, um überhaupt ein Nutzerprofil für Sie zu erstellen.


Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Was tun wir für die Sicherheit Ihrer Daten?

Zum einen verlassen wir uns dahingehend auf die von uns genutzten Dienste und Anbieter. Entsprechend sorgsam wählen wir diese aus. Unser System halten wir stets aktuell, um das Angriffs- und Fehlerrisiko gering zu halten. Zugriff haben so wenig Personen wie möglich und nötig. Zugang zum Webspace bzw. der Benutzeroberfläche unseres Hosters haben ausschließlich die Administratoren bzw. technisch Verantwortlichen dieser Seite.


2. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Seite verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.


Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Wir betreiben keinen eigenen Server. Wir mieten Webspace von einem professionellen Anbieter. Dabei handelt es sich um Campusspeicher. Der Anbieter gibt folgendes zur Frage an, welche Daten erfasst werden, wenn jemand das Forum besucht:

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf Ihre Webseiten werden temporär Daten automatisiert über den Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. Die IP-Adresse der Besucher Ihrer Webseite speichern wir zur Erkennung und Abwehr von möglichen Angriffen und um die Stabilität und Sicherheit im Allgemeinen zu gewährleisten. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (http-Status)
  • Übertragende Datenmenge
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers


Die Speicherfristen für Log-Dateien sind wie folgt:

  • Mailserver-Logs: 7 Tage
  • Webserver-Logs (Apache, Nginx): 14 Tage
  • Backups: 10 Tage


Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontakt

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Dasselbe gilt, wenn Sie uns eine Mail schicken. Sie können uns jederzeit anonym kontaktieren.


Die Verarbeitung der in das Kontaktformular/die Mail eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Außerdem können Sie zahlreiche weitere Daten auf Ihrem Profil eintragen, auch wenn diese nicht Voraussetzung für die Registrierung sind.


Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.


Die Verarbeitung der bei der Registrierung und auf dem Profil eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft beenden wollen, können Sie von uns die Löschung Ihres Accounts und damit auch der darin angegebenen Daten fordern. Accounts, die wegen Regelverstößen gesperrt werden, bleiben zunächst in gesperrter Form mitsamt der angegebenen bestehen, um eventuelle Neuanmeldungen (bspw bei Spam oder Werbung) zu verhindern. Hieran haben wir ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sollten Sie mit der standardmäßigen Sperrung Ihres Accounts nicht einverstanden sein und stattdessen dessen Löschung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben angegebenen Mailadresse. Dann kommen wir Ihrem begründeten Wunsch gerne nach. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

Registrierung mit Facebook Connect

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.


Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Facebook-Name
  • Facebook-Profilbild
  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Facebook-ID
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.


Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/.

Registrierung mit Google+

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Google+ registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.


Wenn Sie sich für die Registrierung mit Google+ entscheiden, werden Sie automatisch auf die Plattform von Google+ weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Google+-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Google+ hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Google+-Name
  • Google+-Profilbild
  • bei Google+ hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Google+-ID
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.


Weitere Informationen finden Sie in den Google-Nutzungsbedingungen, Google+-Nutzungsbedingungen und den Google-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://policies.google.com/terms?hl=de, https://www.google.com/intl/de/+/policy/pagesterms.html und https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Registrierung mit Twitter

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit Twitter registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.


Wenn Sie sich für die Registrierung mit Twitter entscheiden, werden Sie automatisch auf die Plattform von Twitter weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Twitter-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Twitter hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Twitter-Name
  • Twitter-Profilbild
  • bei Twitter hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Twitter-ID
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.


Weitere Informationen finden Sie in den Twitter-Nutzungsbedingungen und den Twitter-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://twitter.com/de/tos und https://twitter.com/de/privacy.

Registrierung mit GitHub

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website können Sie sich mit GitHub registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die GitHub, Inc, 88 Colin P Kelly Jr St, San Francisco, CA 94107, USA.


Wenn Sie sich für die Registrierung mit GitHub entscheiden, werden Sie automatisch auf die Plattform von GitHub weitergeleitet. Dort können Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr GitHub-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verknüpft. Durch diese Verknüpfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei GitHub hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • GitHub-Name
  • GitHub-Profilbild
  • bei GitHub hinterlegte E-Mail-Adresse
  • GitHub-ID
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.


Weitere Informationen finden Sie in den GitHub-Nutzungsbedingungen und den GitHub-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://help.github.com/articles/github-terms-of-service/ und https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.


Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.


Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.


Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Analyse und Werbung

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).


Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.


Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.


Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.


Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.


Google Analytics

Wir versuchen, unsere Inhalte soweit möglich nach den Interessen unserer Websitebesucher zu gestalten. Dazu gehört, dass wir einige Dinge über ihr Verhalten wissen müssen, beispielsweise welche Themen besonders häufig aufgerufen wurden oder ob unsere Besucher eher über mobile Endgeräte oder Desktop-Browser zu uns kommen. Deswegen nutzen wir Google Analytics (Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA).


Ein Tracking-Code des Anbieters ist in unsere Webseite eingebunden und lädt mit jedem Aufruf der Seite mit (egal ob Startseite, Unterforen oder einzelne Beiträge). Google Analytics verwendet „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Erfasst wird unter anderem Ihre IP-Adresse. Der von uns verwendete Code garantiert laut Google allerdings, dass Ihre IP-Adresse immer gekürzt und dadurch anonymisiert wird.


Details zu den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.


Die Verwendung von Cookies können Sie in Ihrem Browser unterbinden (siehe oben). Wenn Sie der Verwendung zustimmen (über die Cookie-Meldung, die im unteren Seitenbereich erscheint), geben Sie Ihre Einwilligung. Dann gilt als Rechtsgrundlage für die Datenerfassung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Außerdem besteht ein berechtigtes Interesse unsererseits an der pseydonymisierten Erfassung des Nutzerverhaltens (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).


Google AdSense

Wir streben mit unserer Seite eine gewisse Amortisierung an. Das versuchen wir über Werbung mit Google AdSense zu erreichen. Die Banner, die Sie im Header, in der Seitenleiste, im Artikel oder anderswo sehen, werden von diesem Dienst erstellt. Wie der Name nahelegt, gehört Google AdSense zum Unternehmen Google Inc.


Bei Google AdSense gibt es zwei Möglichkeiten, Anzeigen ausgeben zu lassen: personalisiert und nicht personalisiert. Für personalisierte Anzeigen wird Ihr Verhalten als Nutzer herangezogen, um Ihnen möglichst für Sie interessante Anzeigen auszuspielen. Google gibt eine Reihe von Anzeigentechnologie-Anbietern an, aus denen ein Seitenbetreiber in diesem Fall wählen kann. Die ganze Liste finden Sie hier: https://support.google.com/adsense/answer/9012903


Um personalisierte Anzeigen auszugeben, müsste wohl die Einwilligung jedes Seitennutzers eingeholt werden und diese dann an Google gesendet werden. Bei Ablehnung sollen dann nicht personalisierte Anzeigen ausgespielt werden. Da dies technisch derzeit nur schwer umzusetzen ist und wir auch nicht wissen, was sich in naher Zukunft bezüglich DSGVO in diesem Bereich noch tut, haben wir uns entschieden, zunächst nicht personalisierte Anzeigen zu verwenden. In diesem Fall stellt Google leider keine Auswahl der Anzeigentechnologieanbieter bereit.


Google zufolge werden für nicht personalisierte Anzeigen keine Informationen über das Verhalten des Nutzers für die Auswahl einer Anzeige herangezogen. Stattdessen werden Kontextinformationen verwendet. Außerdem bedient sich Google AdSense Cookies (siehe oben). Folgendes gibt das Unternehmen hierzu an: "Für solche Anzeigen werden zwar keine Cookies für personalisierte Anzeigen eingesetzt, aber Cookies, die für das Frequency Capping, für zusammengefasste Anzeigenberichte und zum Bekämpfen von Betrug und Missbrauch notwendig sind." Die gesamte Erläuterung finden Sie hier: https://support.google.com/ads…-et-asfe_#nonpersonalized


Die Datenschutzerklärung von Google zu den durch Google Adsense bereitgestellten Anzeigen finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.


Die rechtliche Grundlage für die Einbindung von Werbeanzeigen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben als Seitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der Rentabilität unserer Seite. Die Verwendung von Cookies durch den Anzeigenanbieter erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Seite zugestimmt haben (eine entsprechende Meldung wird im unteren Seitenbereich aller Unterseiten angezeigt), geben Sie Ihre Einwilligung.


Entsprechend der Vorgaben der DSGVO haben wir mit Google einen sogenannten Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen.


4. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.


Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

5. Plugins und Tools

Inhalte teilen

Die Inhalte dieser Seite können über entsprechende Buttons in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Google Plus, Twitter, Reddit, LinkedIn und Pinterest geteilt werden. Wenn Sie einen dieser Buttons benutzen, erkennt der Dienst, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie in Ihrem Browser in dem jeweiligen Dienst angemeldet sind, werden Sie automatisch als eingeloggt angezeigt. Der Anbieter kann dann die Verbindung zwischen Ihrem Profil und Ihrem Website-Besuch bei uns herstellen. Wenn Sie das verhindern möchten, loggen Sie sich bitte in Ihrem Browser aus dem jeweiligen Netzwerk aus.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.


Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.


Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.


Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.


Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.


Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.


Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.


Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

SoundCloud

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten.


Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den “Like-Button” oder “Share-Button” anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy.


Wenn Sie nicht wünschen, dass SoundCloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.

Veoh

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Veoh. Anbieter ist die FC2, 4730 South Fort Apache Road, Suite 300, Las Vegas, NV 89147, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem Veoh-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Veoh hergestellt. Dabei wird dem Veoh-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Veoh Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Veoh eingeloggt sind oder keinen Account bei Veoh besitzen. Die von Veoh erfassten Informationen werden an den Veoh-Server in den USA übermittelt.


Wenn Sie in Ihrem Veoh-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Veoh, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Veoh-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Veoh unter: http://www.veoh.com/corporate/privacypolicy.

Dailymotion

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Dailymotion. Anbieter ist Dailymotion, 140 boulevard Malesherbes, 75017 Paris, Frankreich.


Wenn Sie eine unserer mit einem Dailymotion-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Dailymotion hergestellt. Dabei wird dem Dailymotion-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Dailymotion Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Dailymotion eingeloggt sind oder keinen Account bei Dailymotion besitzen.


Wenn Sie in Ihrem Dailymotion-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Dailymotion, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Dailymotion-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Dailymotion unter: https://www.dailymotion.com/legal/privacy.

GitHub

Unsere Website nutzt Plugins des Online-Dienstes GitHub. Anbieter ist GitHub, Inc, 88 Colin P Kelly Jr St, San Francisco, CA 94107, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem GitHub-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von GitHub hergestellt. Dabei wird dem GitHub-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt GitHub Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei GitHub eingeloggt sind oder keinen Account bei GitHub besitzen. Die von GitHub erfassten Informationen werden an den GitHub-Server in den USA übermittelt.


Wenn Sie in Ihrem GitHub-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie GitHub, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem GitHub-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von GitHub unter: https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/.

Spotify

Unsere Website nutzt Plugins des Online-Dienstes Spotify. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm, Schweden.


Wenn Sie eine unserer mit einem Spotify-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Spotify hergestellt. Dabei wird dem Spotify-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Spotify Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Spotify eingeloggt sind oder keinen Account bei Spotify besitzen.


Wenn Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Spotify, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Spotify-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify unter: https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/.

Instagram

Unsere Website nutzt Plugins des Online-Dienstes Instagram. Anbieter ist Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem Instagram-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Instagram hergestellt. Dabei wird dem Instagram-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Instagram Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Instagram eingeloggt sind oder keinen Account bei Instagram besitzen. Die von Instagram erfassten Informationen werden an den Instagram-Server in den USA übermittelt.


Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Instagram, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Instagram-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

Imgur

Unsere Website nutzt Plugins des Online-Dienstes Imgur. Anbieter ist Imgur, Inc., 415 Jackson Street, 2nd Floor, Suite 200, San Francisco, CA 94111, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem Imgur-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Imgur hergestellt. Dabei wird dem Imgur-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Imgur Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Imgur eingeloggt sind oder keinen Account bei Imgur besitzen. Die von Imgur erfassten Informationen werden an den Imgur-Server in den USA übermittelt.


Wenn Sie in Ihrem Imgur-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Imgur, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Imgur-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Imgur unter: https://imgur.com/privacy.

Twitch

Unsere Website nutzt Plugins des Online-Dienstes Twitch. Anbieter ist Twitch Interactive, Inc., 225 Bush Street, 6th Floor, San Francisco, CA 94104, USA.


Wenn Sie eine unserer mit einem Twitch-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Twitch hergestellt. Dabei wird dem Twitch-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Twitch Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Twitch eingeloggt sind oder keinen Account bei Twitch besitzen. Die von Twitch erfassten Informationen werden an den Twitch-Server in den USA übermittelt.


Wenn Sie in Ihrem Twitch-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Twitch, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Twitch-Account ausloggen.


Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitch unter: https://www.twitch.tv/p/legal/privacy-policy/.

6. Zahlungsanbieter

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).


Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.


Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.